Was machen dreißig Mädchen zwischen sechs und zehn Jahren mittwochs eineinhalb Stunden im Jugendheim?

maedchenjungschar

Ist doch klar: Wir singen bis die Wände wackeln, hören Geschichten, beten zusammen, basteln, feiern, spielen, machen die Gegend um die Kirche unsicher, kochen und essen…. Das klingt nicht nur nach einer Menge Spaß und Abwechslung sondern sollte direkt mal ausprobiert werden.

Wenn du Lust hast, schau doch einfach vorbei. Neue sind jederzeit willkommen.

Infos gibt es bei:
Vicky Deuring, Birkenweg 14, Uttenhofen, 0791 / 53201