1. Mose 22,1-13

Ausgehend von der Geschichte von der Opferung Isaaks entfaltet die Predigt die geistliche Wahrheit, dass Gott von uns kein Opfer will, das dem Kreuzestod Jesu vergleichbar wäre, wohl aber unsere volle Lebenshingabe. Schon Abraham kann uns da ein Vorbild sein.