Predigten

1120 von 73 Artikel

Opfer nein – Hingabe ja

von

1. Mose 22,1-13 Ausgehend von der Geschichte von der Opferung Isaaks entfaltet die Predigt die geistliche Wahrheit, dass Gott von uns kein Opfer will, das dem Kreuzestod Jesu vergleichbar wäre, wohl aber unsere volle Lebenshingabe. Schon Abraham kann uns da ein Vorbild sein.

Kann man Gott beweisen?

von

Matthäus 12,38-40 Nach den klassischen Gottesbeweisen rückt in der Predigt Mt 12,38-40 in den Mittelpunk, wo Jesus über Hinweise / Aspekte für den Glauben redet. Jesus selbst  gibt auch eine Antwort auf die Frage nach dem Gottesbeweis.

Predigt zum Lutherjahr: Johann von Staupitz

von

Luthers Beichtvater Johann von Staupitz prägte und unterstützte seinen Schützling nach Kräften. Obwohl er beim ‚alten‘ Glauben blieb, hielt er doch sein Leben lang Kontakt mit Luther und war so einer der wenigen ‚römisch-katholischen‘ Freunde des Reformators. Die Predigt erläutert nicht nur die Biographie Staupitz‘, sondern führt auch in sein Hauptwerk ein: ‚Von der Liebe […]

Jesus, der Heiden Heiland

von

Johannes 4,46-54 Jesus ist für alle Menschen da, egal, welche Hautfarbe sie haben oder welchen religiösen und kulturellen Hintergrund. Wer sich an ihn wendet, wird nicht enttäuscht. Das lehrt die Geschichte vom Hauptmann von Kapernaum.

Die Botschaft vom Kreuz

von

Von Anfang an wurde die Botschaft vom Kreuz belächelt: Wer so etwas glaubt, kann doch nicht „normal“ sein. Und doch krempelte diese Botschaft bei Paulus alles um. Aus seinem Versuch, durch Religion und gute Taten Gott näher zu kommen, wurde ein tiefes Vertrauen zu Jesus und dazu, dass er uns eine lebendige Beziehung mit Gott […]