Radfahrkapelle

Radfahrkapelle

Für viele bildet zurzeit das Fahrradfahren den idealen Ausgleich. Wer dabei zu sehr ins Schwitzen kommt, kann in der Kirchhofkapelle Westheim zur Ruhe kommen.

Kirchhofkapelle (Nikolauskapelle) in Westheim
Radfahrkapelle (Nikolauskapelle) in Westheim

Von 9.00 bis 18.00 Uhr ist das sorgfältig restaurierte Kleinod aus dem 14. Jahrhundert täglich geöffnet. Selbstverständlich kann man auch ohne Fahrrad zum Beten, Bibellesen oder Nachdenken kommen.

Über den Winter ist die Kapelle geschlossen. Bei Interessen bitte Kontakt mit dem Pfarramt aufnehmen. Ab dem 1. Mai ist dann wieder täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Von Ostern bis Erntedank findet in der Kirchhofkapelle, neben der ev. Kirche in Westheim, ein liturgisches Abendgebet statt.
Ab Montag, 25. April 2022 jeden Montag um 19.00 Uhr. Wer mitbeten möchte, ist herzlich dazu eingeladen!
Verantwortlich für das Abendgebet ist Ilse Lindemann.

Ganz neu gibt es mit den „Chapelstones“ auch noch etwas zum Mitnehmen. Die Hygienevorschriften erlauben maximal zwei Personen zur gleichen Zeit, die nicht zum selben Haushalt gehören.